Herzlich Willkommen!

Hier können Sie sich ein Bild über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Delmenhorst, Oldenburg Land und Wesermarsch machen.

Um den Wahlkreis gut in Berlin vertreten zu können, ist es besonders wichtig Fragen und Anregungen für die parlamentarische Arbeit im Deutschen Bundestag zu erhalten. Sprechen oder rufen Sie mich an, schreiben Sie mir einen Brief oder eine Email. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Ihre Susanne Mittag

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Mittagspost 11/2016

In dieser Woche gab es im Bundestag insgesamt sechs namentliche Abstimmungen, unter anderem zum Thema Fracking. Außerdem wurde der Kosovo-Einsatz der Bundeswehr sowie die Unifil-Mission vor der Küste des Libanon verlängert. Verabschiedet wurde auch das Kulturgutschutzrecht, zu dem ich gesprochen habe und zwar unter dem Aspekt der Organisierten Kriminalität bei illegalen Grabungen und dem Handel mit Raubgut.
Dies und einiges mehr ist in der aktuellen Mittagspost zu lesen. mehr...

 
 

Susanne Mittag spricht im Bundestag zum Kulturgutschutzrecht

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag sprach am heutigen Donnerstag zu dem geplanten Gesetz zur Neuregelung des Kulturgutschutzrechts im Plenum des Deutschen Bundestages. Es ist die zweite und dritte Lesung des Gesetzentwurfs. Susanne Mittag legt ihren Fokus darauf, den illegalen Kulturgüterhandel insbesondere aus Kriegs- und Krisengebieten zu unterbinden. Viele der auf dem Markt angebotenen antiken Kunstwerke stammen aus illegalen Grabungen im Bereich der Organisierten Kriminalität. mehr...

 
 

Bundesmittel für Denkmalschutz in Butjadingen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am Mittwoch Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden. Umso mehr ist die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag erfreut, dass die St. Laurentius Kirche in Butjadingen-Langwarden mit insgesamt 150.000 Euro von Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramm VI profitiert.
Ebenfalls berücksichtigt wurde der Leuchtturm Eckwarderhörne mehr...

 
 

Susanne Mittag und Axel Brammer tauschten Informationen mit Kreishandwerkerschaft in Delmenhorst aus

Bedenken und Wünsche trugen Kreishandwerksmeisterin Britta Jochims, Stellvertreter Uwe Kliemisch und Geschäftsführer Hartmut Günnemann am Donnerstag der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag und dem Landtagsabgeordneten Axel Brammer (beide SPD) bei einem Informationsaustausch vor.
mehr...

 
 

Erfreuliche Bilanz nach der Wanderausstellung Deutscher Bundestag

Eine erfreuliche Resonanz konnte die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag zum Abschluss der Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Rathaus Delmenhorst bilanzieren. Mehrere Schulklassen aus Delmenhorst und Hude nutzen die Gelegenheit, um sich über die Abläufe im Parlament zu informieren. Auch die AG 60 plus der SPD, eine Gruppe der Altenpflegeschule und Einzelbesucher informierten sich auf den Schautafeln über die Abläufe im Parlament. mehr...

 
 

Bahnhöfe Heidkrug, Hoykenkamp und Schierbrok werden barrierefrei

„Das ist eine gute Nachricht für viele Bewohnerinnen und Bewohner in Heidkrug, Hoykenkamp und Schierbrok“, ist die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag überzeugt: Im Zuge eines Modernisierungsprogramms des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur werden in den kommenden Jahren insgesamt 108 kleinere Bahnhöfe barrierefrei umgestaltet, darunter die Bahnhöfe Heidkrug, Hoykenkamp und Schierbrok. mehr...