Veranstaltung: „Gemeinsam für die Energie von morgen“

Erneuerbare Energien ausbauen, Klima retten, Zukunft gestalten – „Über diesen Dreiklang wollen wir mit Interessierten am 17.03. ab 19 Uhr online diskutieren“, informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag.
Mit dabei sind unter anderem Bernd Westphal (SPD-Bundestagsabgeordneter), Nils Siemen (Wirtschaftsförderer Wesermarsch) und viele weitere Teilnehmer, die für Fragen zur Verfügung stehen. Herr Westphal wird mit einem Impulsvortrag beginnen, in welchem die Neuerungen innerhalb des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) thematisiert und ein Ausblick skizziert wird, wie die Energieversorgung von morgen aussehen kann.

Auch das Projekt „Energiewendedrehkreuz Wesermarsch“ wird vorgestellt werden. In diesem versuchen viele Akteure gemeinsam die Stellung der Wesermarsch als Motor der Wasserstoffwirtschaft weiterzuentwickeln. „Im Anschluss an die beiden Vorträge können Fragen gestellt, Anregungen gegeben und munter diskutiert werden“, freut sich Susanne Mittag auf einen spannenden Abend.

Die Moderation der Veranstaltung wird die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag übernehmen.
Zwecks besserer Planbarkeit wird um Anmeldung unter: susanne.mittag.ma06@nullbundestag.de oder telefonisch unter 04221 1521218 gebeten.

Ebenso kannst du dich hier anmelden:

Anmeldung: "Gemeinsam für die Energie von morgen"

Hier hast du die Möglichkeit, dich für unsere online Veranstaltung, die am 17.03.2021 um 19 Uhr beginnen wird, anzumelden. Wir freuen uns auf deine Teilnahme.