Übersicht

Arbeit

Mittagspost Wahlkreisausgabe 01/2018

In der ersten Mittagspost aus dem Wahlkreis berichte ich über meine Termine im Wahlkreis, zu Beginn eines Jahres sind das viele Neujahrsempfänge und mein eigenes Neujahrstreffen. Aus aktuellem Anlass geht es in dieser Ausgabe auch um die Sondierungsgespräche von SPD…

Mittagspost 17/2017

In der aktuellen Ausgabe der Mittagspost geht es um die letzte Sitzungswoche und Fraktionssitzung in Berlin in diesem Jahr 2017. In der Landesgruppe wurden von den SPD-Bundestagsabgeordneten in Niedersachsen und Bremen relevante Themen und Forderungen aufgestellt, die auch in mögliche…

Mittagspost 14/2017

In der 14. Ausgabe der Mittagspost geht es um die erste Sitzungswoche des Deutschen Bundestages nach der Konstituierung. Natürlich werden dort auch die aktuellen Entwicklungen nach Beendigung der Jamaika-Sondierungsgespräche thematisiert. Darüber hinaus standen einige andere Termine auf der Tagesordnung. Mehr…

Mittagspost 13/2017

In der 13. Ausgabe der Mittagspost geht es um die Klausurtagung der Landesgruppe Niedersachsen der SPD-Bundestagsfraktion. Dort, in der Fraktion und in der internen Büroklausur gab es einen Austausch über die Bundestagswahl. In den kommenden Wochen und Monaten soll es einen breiten Austausch und eine Diskussion über die Situation der SPD geben. Mehr Informationen dazu in der aktuellen Ausgabe der Mittagspost.

Sigmar Gabriel besucht die Firma Wehrhahn in Delmenhorst

Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag Wehrhahn in Delmenhorst besucht. Gemeinsam mit dem Delmenhorster Landtagskandidaten Deniz Kurku, den Landtagsabgeordneten Karin Logemann und Axel Brammer und lokalen Unternehmern gab es einen regen Austausch über das Thema internationale Wirtschaftsbeziehungen in Zeiten globaler Krisen.

Mittagspost 11/2017

In der 11. Ausgabe der Mittagspost und dem Bericht der letzten Sitzungswoche in dieser Legislaturperiode geht es u.a. um die endlich eingeführte Ehe für alle, die Ahndung von illegalen Straßenrennen, den Abschluss des NSA-Untersuchungsausschusses. Außerdem verabschiedet sich meine Mitarbeiterin Irmela…

Das SPD-Regierungsprogramm 2017-2021

Auf dem Bundesparteitag der SPD in Dortmund am 25. Juni wurde das SPD-Regierungsprogramm 2017 bis 2021 beschlossen. „Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken“. Eine Kurzfassung des Programms mit Informationen zu Themen wie Familie, Bildung, Arbeit, Investitionen,…

Reform der Pflegeberufe- künftig gebührenfreie Ausbildung

Die Ausbildung an Pflegeschulen ist künftig gebührenfrei, langfristig wird es auch höhere Löhne in der Pflege geben, freut sich die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Mit der Reform der Pflegeausbildung, die der Bundestag in dieser Woche auf den Weg bringt, wird der Grundstein für die Versorgung für qualifizierte Fachkräfte in der Zukunft gelegt.

Ministerpräsident Stephan Weil besucht Delmenhorst

Ministerpräsident Stephan Weil hat Delmenhorst besucht. Anlass seiner Reise war eine Rundtour durch die Wahlkreise für die Landtagswahl, bei der Deniz Kurku für die SPD antritt. Halt der Tour war die Realschule Delmenhorst und die Abschlussveranstaltung des Projektes „Offshore-Wind INSCHOOL", bei der sich Schüler mit dem Thema Offshore-Windpark beschäftigt haben. Zudem stand unter anderem ein Besuch des Delmenhorster Werks von Klingele Papierwerke auf dem Programm.

Mittagspost 08/2017

In der aktuellen Sitzungswoche in Berlin war unter anderem der Berufsbildungsbericht, das Verbot von Schlachtungen trächtiger Tiere und Verbesserungen beim Hochwasserschutz Thema. Das Gesetz zur Bekämpfung von Geldwäsche, der Reduktion illegaler Waffen und weitere Gesetze sollen die Innere Sicherheit stärken.

Laute Züge werden ab 2020 vom Gleis verbannt

„Ab 2020 wird es für Anwohner an Schienenstrecken entlang endlich etwas ruhiger werden” ist die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag überzeugt. Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag nach einer 45 minütigen Debatte dem Schienenlärmschutzgesetz zugestimmt. Es sieht vor, dass laute Güterwagen, die noch nicht mit neuen Flüsterbremsen ausgestattet sind, das deutsche Schienennetz ab dem Jahr 2020 nicht mehr befahren dürfen.

Mittagspost 04/2017

Die Sitzung des Bundestags am Donnerstag endete um 01.40 Uhr – ich habe meine 15. Rede zu Protokoll gegeben, sonst wäre es noch später geworden. Das traditionelle Oldenburger Gröönkohl-Äten und ein Mittagessen mit Martin Schulz waren Highlights der Woche. Frank-Walter…

Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe noch nicht im sicheren Hafen

„Es besteht noch erheblicher Klärungs- und Nachbesserungsbedarf bei der Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe“ erklärt die SPD- Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Darin ist sie sich mit dem niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies einig. Im Verkehrsausschuss des Bundesrates wurde in dieser Woche ein Antrag der Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein zum Erhalt der Traditionsschifffahrt einstimmig angenommen.

Mittagspost 01/2017

In der aktuellen Sitzungswoche wurde über das Thema Landwirtschaft und Entwicklung der ländlichen Räume debattiert. Passend dazu beginnt diese Woche die Verbrauchermesse "Grüne Woche" in Berlin. Anlässlich der 2. und 3. Lesung und Abstimmung im Bundestag habe ich zu der Änderung des Vereinsgesetzes gesprochen. Informationen zu diesen und weiteren Themen wie dem geplanten Lohngerechtigkeitsgesetz oder der Gülleverordnung finden Sie in der Mittagspost.

Neujahrstreffen von Susanne Mittag in Lemwerder

Das Jahr 2017 wird ein besonders spannendes Jahr, denn im September ist Bundestagswahl und die die SPD-Abgeordnete Susanne Mittag tritt wieder im Wahlkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch an. Kurz nach dem Bundestag wird am 14. Januar 2018 in Niedersachsen außerdem ein neuer Landtag gewählt.

Susanne Mittag besucht den Hof Köhrmann in Sandkrug

Am Samstag, den 10. Dezember, hat die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag gemeinsam mit ihrem Vorgänger Holger Ortel den Hof Köhrmann in Sandkrug besucht, um sich vor Ort über den Betrieb zu informieren. In der Vorweihnachtszeit werden seit vielen Jahren Weihnachtsbäume an Einzelkunden und Firmen verkauft. In den Sommermonaten sind auf dem Hof Spargel und Erdbeeren aus eigenem Anbau erhältlich.

IHK-Preisträgerin auf Einladung von Susanne Mittag im Bundestag

Jedes Jahr zeichnet der Deutsche Industrie-und Handelskammertag (DIHK) die bundesweit besten Auszubildenden der IHK-Berufe aus. Eine der Preisträgerinnen ist Hanike Meyer-Ebrecht aus Harpstedt, die vor der Preisverleihung in Berlin auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag mit Mutter und Schwester ( 1. und 2 von links) zu Besuch in den Bundestag gekommen war.

Neuregelung für Werkstattbeschäftigte in der Diskussion

Bereits zum elften Mal trafen sich am Montag, den 7. November mehr als 200 Werkstatträte aus dem Bundesgebiet mit Vertreterinnen und Vertretern der SPD-Bundestagsfraktion, um über die geplanten Vorhaben der großen Koalition zur Verbesserung der Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen ins Gespräch zu kommen. Vom CVJM-Sozialwerk Wesermarsch e. V. war Holger Knoop der Einladung nach Berlin gefolgt.