Übersicht

Arbeit

Kein doppelter Beitragssatz mehr für Betriebsrentner

Bisher haben viele Betriebsrentner bei der ersten Überweisung ihrer Rente eine böse Überraschung erlebt, denn die Krankenkassen haben von ihnen plötzlich den doppelten Beitragssatz verlangt. Im Zuge der Verhandlungen der Grundrente und nach langen Gesprächen, hat die Regierungskoalition diese Regel…

Mittagspost 17/2019

Eine Woche voller namentlichen Abstimmungen und abschließender Beratungen geht zu Ende. Von der Mindestausbildungsvergütung bis hin zur Diskussion um den Einsatz deutscher Streitkräfte im Irak und in Syrien waren viele bunte und wichtige Themen dabei. Außerdem fanden die Jugendpressetage in…

Gleichstellung kommt im Diskurs um ländliche Räume zu kurz

Am 15. Oktober 2019 wurde anlässlich des Internationalen Tags der Landfrauen die Studie zu Kommunaler Gleichstellungsarbeit in ländlichen Räumen von der Bundesarbeitsgemeinschaft in Berlin vorgestellt und an die parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks übergeben.  Obwohl über Themen wie Breitbandausbau oder…

Mittagspost 15/2019

Die Diskussionen um das umfassendste Klimaschutzpaket der Geschichte unseres Landes haben begonnen, sowie auch die Planungen beim Europol-Treffen diese Woche in Brüssel. Innerhalb der Fraktion standen Wahlen an, zahlreiche THW aus Niedersachsen besuchten uns in Berlin und wir haben einige…

Mittagspost Wahlkreis 06/2019

Die letzten beiden Wochen im Wahlkreis waren sehr deutlich von Umwelt– und Klimaschutzgesprächen in Form von Vorträgen und Diskussionsabenden geprägt. Außerdem kam für uns der Bundesarbeitsminister Hubertus Heil nach Wildeshausen und sprach mit uns über die Bezahlung in der Pflege,…

Mittagspost 09/2019

In dieser Plenarwoche ging es um spannende Themenfelder wie die solidarische Einführung der CO2-Steuer, das neue Studium zum Psychotherapeuten oder den Beginn der Beratungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Darüber hinaus haben wir in einer Betriebsrätekonferenz und in einer Blaulichtkonferenz auch Vertreterinnen und…

Mittagspost 07/2019

Wichtige Themen und Termine dieser Sitzungswoche in Berlin waren: Der anstehende Brexit, der Besuch von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums an der Willmsstraße in Berlin, die Sicherheit in der Arzneimittelversorgung, die Themen Illegale Beschäftigung, Schwarzarbeit und Sozialleistungsbetrug, sowie die BAföG-Reform…

Mittagspost Wahlkreis 03/2019

Nachdem vergangene Woche das Europol-Kontrollgremium in Bukarest getagt hat, standen in dieser Woche viele Termine im Wahlkreis an, unter anderem hat sich Susanne Mittag mit Gewerkschaftsvertretern ausgetauscht, an einer Diskussion zum Thema Rechtspopulismus in Elsfleth teilgenommen, mit Dr. Padeken vom…

Damit Frauen ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können

„Das Grundgesetz verpflichtet den Staat in Artikel 3, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern durchzusetzen und Benachteiligungen zu beseitigen. Diesen Handlungsauftrag nimmt die SPD-Bundestagsfraktion immer noch sehr ernst“, berichtet die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März.

Wir stehen an der Seite der Beschäftigten!

Zur Insolvenz der Elsflether Werft, die mit der Sanierung des Segelschulschiffs Gorch Fock beauftragt ist, erklären die Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde, Haushaltsberichterstatter für den Verteidigungsetat, Siemtje Möller, zuständige Berichterstatterin im Verteidigungsausschuss für Marine, Susanne Mittag, Wahlkreisabgeordnete für Elsfleth, und Uwe Schmidt, Wahlkreisabgeordneter für Bremerhaven:…

Heute ist „Tag der sozialen Gerechtigkeit“

„Grundrente, Brückenteilzeit, das Gute-Kita-Gesetz und zuletzt das Konzept zur Einführung des „Rechts auf Arbeit“– die SPD liefert und macht Deutschland sozial gerechter“, gibt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag kämpferisch. Heute, am 20.02., ist der Tag der…

Mittagspost 03/2019

Die Zukunft des Sozialstaates, Paragraph 219a, Katastrophenschutz und Aktuelles aus dem Plenum. In der neuen Ausgabe der Mittagspost gibt es mehr:  Mittagspost 03/2019…

Mittagspost 02/2019

Paragraph 219a, Erneuerbare Energien, die Havarie der „MSC Zoe“, Fachkräfteeinwanderung, Brexit, Sicherheitskontrollen an Flughäfen – all das waren Themen der aktuellen Sitzungswoche in Berlin. Mehr Information finden Sie in der neuen Ausgabe der Mittagspost. Viel Freude beim Lesen! Mittagspost 02/2019…

Diese gesetzlichen Änderungen gelten ab dem neuen Jahr

Das neue Jahr fängt gut an: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag informiert über die Veränderungen im neuen Jahr. Das neue Jahr 2019 wird von vier Gesetzesänderungen aus dem Bereich Arbeit und Soziales begrüßt. „Es werden spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und…

SPD geführtes Arbeitsministerium springt ein – Faire Mobilität kann abschlagsfrei fortgeführt werden

Mit zusätzlich 500.000 Euro unterstützt das SPD-geführte Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) das Beratungsangebot „Faire Mobilität“. „Faire Mobilität“ ist ein Beratungsangebot des Deutschen Gewerkschaftsbundes für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aus dem EU Ausland zum Arbeiten nach Deutschland kommen. „Dieses…

Mittagspost 20/2018

In dieser Sitzungswoche hat der Deutsche Bundestag den Bundeshaushalt 2019 verabschiedet. Das Haushaltsvolumen beträgt 356,4 Milliarden Euro. Allein für Arbeit und Soziales werden 146,12 Milliarden Euro ausgegeben. Insgesamt investiert der Bund dafür eine Rekordsumme von 39 Milliarden Euro. Das alles…

Mittag übergibt Unterschriftenlisten zu Fairem Handel

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag konnte über 400 Unterschriften für fairen Handel und eine sozial gerechte Globalisierung aus Delmenhorst und Ganderkesee an die Menschrechtsbeauftragte der Bundesregierung Dr. Bärbel Kofler übergeben. Susanne Mittag betont die Wichtigkeit des Engagements der Weltläden: „Der globalisierte…

Termine