Übersicht

Bildung und Qualifikation

Süchte erkennen – Prävention ausbauen

In einem persönlichen Gespräch stellten Annegret von Essen und Maria Rüschendorf die Arbeit der Fachstelle Sucht der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag in Wildeshausen vor. Gemeinsam wurde über das Krankheitsbild der Abhängigkeitserkrankung gesprochen und mögliche Präventionsmaßnahmen erörtert. „Über die Auswirkungen der…

Langzeitarbeitslosigkeit noch effektiver bekämpfen!

Das Bundesprogramm „Europäischer Sozialfonds für Deutschland“ dient der Wiedereingliederung Langzeitarbeitsloser in den Arbeitsmarkt. Insgesamt ist das Projekt mit 885 Millionen Euro ausgestattet, hierbei kommen rund 470 Millionen direkt aus dem Europäischen Sozialfonds. Aus diesem Programm konnten 301.719,45€ für das Jobcenter…

Antrittsbesuch von Susanne Mittag in Damme

Gleich drei Besuche in Damme standen für die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am Dienstag auf der Tagesordnung. Seit der Bundestagswahl betreut Susanne Mittag den Landkreis Vechta als SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag.   Damme verfügt über eine starke Landwirtschaft. Dies spiegelte sich…

Gründungen attraktiv gestalten!

790 Millionen Euro stellt der Bund über das ERP-Sondervermögen im neuen Wirtschaftsplan des Jahres 2018 für Gründer und innovative Unternehmen bereit. „Ein erster wichtiger Schritt um Gründern weiterhin eine gute Perspektive bieten zu können und diese auch noch zu verbessern!“,…

Besuch aus dem Wahlkreis in Berlin

Auf Einladung von Susanne Mittag hat diese Woche eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Wahlkreis Berlin besucht. Für die Gäste aus Delmenhorst, der Wesermarsch und dem Landkreis Oldenburg stand unter anderem ein Besuch des Bundesrates, der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen…

Schulsanierung: 11,3 Millionen Euro für Schulen im Wahlkreis

Delmenhorst, die Wesermarsch und der Landkreis Oldenburg können mit insgesamt 11,3 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes rechnen. Dies teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag mit. Darüber hinaus erhält der Landkreis Vechta, der von Mittag betreut wird, knapp 1,4…

Susanne Mittag: Klare sozialdemokratische Handschrift im Koalitionsvertrag

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ist mit den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen zufrieden: „Nach einer intensiven Nachtsitzung ist es unseren Verhandlern gelungen, die CDU/CSU noch zu zahlreichen Zugeständnissen zu bewegen. Insbesondere bei der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen, unter denen vor allem viele…

Susanne Mittag: Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln reduzieren

Zur Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin unterstützt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag die Forderung ihrer Fraktion, dass Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) endlich eine verbindliche Strategie zur Reduktion von Fett, Salz und Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln auf den Weg bringen…

Besuch des DRK Kreisverbands Oldenburg- Land e.V.

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Hude den DRK Kreisverband Oldenburg-Land e.V. besucht. Vor Ort in Hude informierte sich Susanne Mittag über das Leistungsspektrum des DRK, darunter die Hausnotrufzentrale, Essen auf Rädern, Fahrdienste und die Ausbildung von Erste Hilfe.

Stephan Weil zu Besuch auf dem Sommerfest der SPD Oldenburg-Land und SPD Delmenhorst

Zu Besuch auf dem Sommerfest der SPD-Unterbezirke Oldenburg-Land und Delmenhorst war am Montagnachmittag der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Im Gasthof Menkens in Hoykenkamp wurde er durch die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag, den Delmenhorster Landtagskandidaten Deniz Kurku und den beiden Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Oldenburg Renate Geuter und Axel Brammer empfangen.

Susanne Mittag besucht Biotechnikum in Brake

Das Biotechnikum, ein mobiles Forschungsmobil des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, ist zu Gast bei den Berufsbildenden Schulen in Brake. Gemeinsam mit der SPD-Landtagsabgeordneten Karin Logemann hat Susanne Mittag ein Schülerpraktikum der 11. Klasse begleitet.

Das SPD-Regierungsprogramm 2017-2021

Auf dem Bundesparteitag der SPD in Dortmund am 25. Juni wurde das SPD-Regierungsprogramm 2017 bis 2021 beschlossen. „Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken“. Eine Kurzfassung des Programms mit Informationen zu Themen wie Familie, Bildung, Arbeit, Investitionen,…

Mittagspost 10/2017

In der Mittagspost informieren wir über Beschlüsse in der Sitzungswoche des Bundestages, unter anderem wurde die Ausbildung an Pflegeschulen novelliert, die staatliche Parteienfinanzierung für verfassungsfeindliche Gruppierungen ausgeschlossen und das Bundesnaturschutzgesetz geändert. Ein Highlight bei den Berliner Terminen war ein Treffen…

Reform der Pflegeberufe- künftig gebührenfreie Ausbildung

Die Ausbildung an Pflegeschulen ist künftig gebührenfrei, langfristig wird es auch höhere Löhne in der Pflege geben, freut sich die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Mit der Reform der Pflegeausbildung, die der Bundestag in dieser Woche auf den Weg bringt, wird der Grundstein für die Versorgung für qualifizierte Fachkräfte in der Zukunft gelegt.

Susanne Mittag und Deniz Kurku zum Gespräch an der BBS2 in Delmenhorst

SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag besuchte gemeinsam mit dem Delmenhorster SPD-Landtagskandidaten Deniz Kurku die BBS II Delmenhorst - Kerschensteiner-Schule. Im Gespräch mit Schulleiter Ulrich Droste wurden dabei eine ganze Reihe von Themen diskutiert. Nach einer Darstellung der Situation der Berufsbildenden Schule vor Ort ging es auch um die Unterrichtsversorgung.

Ministerpräsident Stephan Weil besucht Delmenhorst

Ministerpräsident Stephan Weil hat Delmenhorst besucht. Anlass seiner Reise war eine Rundtour durch die Wahlkreise für die Landtagswahl, bei der Deniz Kurku für die SPD antritt. Halt der Tour war die Realschule Delmenhorst und die Abschlussveranstaltung des Projektes „Offshore-Wind INSCHOOL", bei der sich Schüler mit dem Thema Offshore-Windpark beschäftigt haben. Zudem stand unter anderem ein Besuch des Delmenhorster Werks von Klingele Papierwerke auf dem Programm.

Mittagspost 09/2017

Die wichtigsten Punkte aus dem Gesetz zum Bund-Länder-Finanzausgleich, zu denen auch das Votum gegen eine Privatisierung von Autobahnen und Bundesstraßen gehört, Informationen zur Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD und ein Blick auf den dicken Antragsordner für den Bundesparteitag sind einige…

Bund-Länder-Finanzausgleich verabschiedet

Die Reform des Länderfinanzausgleichs war eines der größten Reformvorhaben der großen Koalition. Der Bundestag hat das Gesetz mit der nötigen Zwei-Drittel-Mehrheit in insgesamt neun namentlichen Abstimmungen verabschiedet. Susanne Mittag hat eine persönliche Erklärung abgegeben, in der sie die Voraussetzungen…

Aus dem Wahlkreis ins politische Berlin

Gut gelaunt und hochmotiviert zeigte sich die Besuchergruppe von Susanne Mittag während des viertägigen Aufenthaltes in der Bundeshauptstadt. Jeweils bis zu 50 politisch interessierte Personen können auf Initiative des Bundespresseamtes und auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Berlin kennen lernen. Susanne Mittag hatte für ihre Gruppe ein vielseitiges Programm ausgewählt. Dazu gehörte die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Bundestags, eine Besichtigung des Kanzleramtes und ein Besuch

Termine