Übersicht

Bildung und Qualifikation

Jetzt für den Jugendmedienworkshop 2018 bewerben!

Junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren können sich ab sofort für den Jugendmedienworkshop bewerben, der vom 25. November bis zum 1. Dezember im Deutschen Bundestag stattfindet. Der Workshop bietet 30 Jugendlichen aus ganz Deutschland einen Einblick in den politischen…

Neue Pflegeausbildung nimmt weitere Hürden

Der Bundestag hat endgültig den Weg für die Reform der Pflegeausbildung freigemacht. Nachdem im letzten Jahr mit dem „Pflegeberufereformgesetz“ die berufsrechtlichen Grundlagen für die neue Ausbildung gelegt wurden, regelt die jetzt verabschiedete Ausbildungs- und Prüfungsverordnung die Umsetzung durch die Schulträger…

Mittagspost 13/2018

In der aktuellen Sitzungswoche gab es allein im Plenum über 20 Tagesordnungspunkte. Themen war die Pflegeausbildung und der Wolf. Susanne Mittag hat außerdem an zahlreichen anderen Terminen teilgenommen, darunter das Fachgespräch Tiertransporte, ein Gespräch zur Ferkel-Kastration und dem Tierwohllabel, die…

Jetzt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm bewerben!

Schülerinnen und Schüler können sich aktuell wieder für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages bewerben. Das PPP besteht in Zusammenarbeit mit dem Kongress der Vereinigten Staaten und ermöglicht Schülern und jungen Berufstätigen, ein Jahr in den USA zu verbringen.

Mittagspost Wahlkreis 03/2018

Die neue Mittagspost lokal berichtet von Veranstaltungen im Wahlkreis der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag rund um den 1. Mai, den Tag der Arbeit, über Schulbesuche, Gespräche mit Schülern und Bürgern, den Tag der Pflege und die Europawoche, die noch bis zum…

Besuch des DRK-Seniorenzentrum Harpstedt zum „Tag der Pflege“

Zum „Internationalen Tag der Pflege“ besuchen die SPD-Senioren seit Jahren Pflegeeinrichtungen im Landkreis Oldenburg. In diesem Jahr war Vorsitzender Hermann Bokelmann beim DRK-Seniorenzentrum in Harpstedt, um den dort beschäftigten Kräften Dank und Anerkennung für ihre aufopferungsvolle Arbeit auszusprechen. Der Dank…

Mittagspost 09/2018

In dieser Woche stand im Plenum des Deutschen Bundestages ein Antrag zu 70 Jahren Gründung des Staates Israel und der Berufsbildungsbericht auf der Tagesordnung. In der Landesgruppe haben sich die SPD-Bundestagsabgeordneten aus dem Land Niedersachsen und Susanne Mittag mit Vertretern…

Süchte erkennen – Prävention ausbauen

In einem persönlichen Gespräch stellten Annegret von Essen und Maria Rüschendorf die Arbeit der Fachstelle Sucht der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag in Wildeshausen vor. Gemeinsam wurde über das Krankheitsbild der Abhängigkeitserkrankung gesprochen und mögliche Präventionsmaßnahmen erörtert. „Über die Auswirkungen der…

Langzeitarbeitslosigkeit noch effektiver bekämpfen!

Das Bundesprogramm „Europäischer Sozialfonds für Deutschland“ dient der Wiedereingliederung Langzeitarbeitsloser in den Arbeitsmarkt. Insgesamt ist das Projekt mit 885 Millionen Euro ausgestattet, hierbei kommen rund 470 Millionen direkt aus dem Europäischen Sozialfonds. Aus diesem Programm konnten 301.719,45€ für das Jobcenter…

Antrittsbesuch von Susanne Mittag in Damme

Gleich drei Besuche in Damme standen für die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am Dienstag auf der Tagesordnung. Seit der Bundestagswahl betreut Susanne Mittag den Landkreis Vechta als SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag.   Damme verfügt über eine starke Landwirtschaft. Dies spiegelte sich…

Gründungen attraktiv gestalten!

790 Millionen Euro stellt der Bund über das ERP-Sondervermögen im neuen Wirtschaftsplan des Jahres 2018 für Gründer und innovative Unternehmen bereit. „Ein erster wichtiger Schritt um Gründern weiterhin eine gute Perspektive bieten zu können und diese auch noch zu verbessern!“,…

Besuch aus dem Wahlkreis in Berlin

Auf Einladung von Susanne Mittag hat diese Woche eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Wahlkreis Berlin besucht. Für die Gäste aus Delmenhorst, der Wesermarsch und dem Landkreis Oldenburg stand unter anderem ein Besuch des Bundesrates, der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen…

Schulsanierung: 11,3 Millionen Euro für Schulen im Wahlkreis

Delmenhorst, die Wesermarsch und der Landkreis Oldenburg können mit insgesamt 11,3 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes rechnen. Dies teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag mit. Darüber hinaus erhält der Landkreis Vechta, der von Mittag betreut wird, knapp 1,4…

Susanne Mittag: Klare sozialdemokratische Handschrift im Koalitionsvertrag

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ist mit den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen zufrieden: „Nach einer intensiven Nachtsitzung ist es unseren Verhandlern gelungen, die CDU/CSU noch zu zahlreichen Zugeständnissen zu bewegen. Insbesondere bei der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen, unter denen vor allem viele…

Susanne Mittag: Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln reduzieren

Zur Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin unterstützt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag die Forderung ihrer Fraktion, dass Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) endlich eine verbindliche Strategie zur Reduktion von Fett, Salz und Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln auf den Weg bringen…

Besuch des DRK Kreisverbands Oldenburg- Land e.V.

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Hude den DRK Kreisverband Oldenburg-Land e.V. besucht. Vor Ort in Hude informierte sich Susanne Mittag über das Leistungsspektrum des DRK, darunter die Hausnotrufzentrale, Essen auf Rädern, Fahrdienste und die Ausbildung von Erste Hilfe.

Stephan Weil zu Besuch auf dem Sommerfest der SPD Oldenburg-Land und SPD Delmenhorst

Zu Besuch auf dem Sommerfest der SPD-Unterbezirke Oldenburg-Land und Delmenhorst war am Montagnachmittag der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Im Gasthof Menkens in Hoykenkamp wurde er durch die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag, den Delmenhorster Landtagskandidaten Deniz Kurku und den beiden Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Oldenburg Renate Geuter und Axel Brammer empfangen.

Termine