Übersicht

Europa

Deine Mitmachpartei – Deine SPD

Am Dienstag diskutierte Susanne Mittag gemeinsam mit Genossinnen und Genossen über den ausgehandelten Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU. Rund 200 Genossinnen und Genossen waren der Einladung nach Wardenburg gefolgt. Mit einem Grußwort konnte Susanne Mittag die Veranstaltung…

Susanne Mittag: Klare sozialdemokratische Handschrift im Koalitionsvertrag

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ist mit den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen zufrieden: „Nach einer intensiven Nachtsitzung ist es unseren Verhandlern gelungen, die CDU/CSU noch zu zahlreichen Zugeständnissen zu bewegen. Insbesondere bei der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen, unter denen vor allem viele…

Mittagspost 16/2017

Die neue Sonderausgabe der Mittagspost berichtet von der letzten Fraktionssitzung. Dort wurde ein neuer Fraktionsvorstand gewählt. Zudem informiert die Mittagspost über die Grundlagen möglicher Gespräche mit der CDU/CSU und über die Pläne rund um den Bundesparteitag, der diese Woche in…

Unterstützung der Aktionswoche zur Abfallvermeidung in Delmenhorst

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, initiiert von der Europäischen Kommission und dem Bundesumweltministerium, fand am 23.11.2017 in der Delmenhorster Markthalle die Ideenwerkstatt „Aus Alt wird Neu“ statt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag durfte die Veranstaltung eröffnen. Vor Ort präsentieren…

Sigmar Gabriel besucht die Firma Wehrhahn in Delmenhorst

Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag Wehrhahn in Delmenhorst besucht. Gemeinsam mit dem Delmenhorster Landtagskandidaten Deniz Kurku, den Landtagsabgeordneten Karin Logemann und Axel Brammer und lokalen Unternehmern gab es einen regen Austausch über das Thema internationale Wirtschaftsbeziehungen in Zeiten globaler Krisen.

Das SPD-Regierungsprogramm 2017-2021

Auf dem Bundesparteitag der SPD in Dortmund am 25. Juni wurde das SPD-Regierungsprogramm 2017 bis 2021 beschlossen. „Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken“. Eine Kurzfassung des Programms mit Informationen zu Themen wie Familie, Bildung, Arbeit, Investitionen,…

Diskussion mit Europaabgeordneten Tiemo Wölken über Europa

Auf Einladung von Susanne Mittag hat der Europaabgeordnete Tiemo Wölken für eine offene Fragestunde zum Thema Europa Delmenhorst besucht. Thema war unter anderem das Weißbuch der Europäischen Kommission und mögliche Szenarien für die EU. Im einem offenen Austausch konnten diese diskutiert und Fragen aller Art besprochen werden.

Besuch von Flüchtlingseinrichtungen in der Türkei

Wenn man als Delegation eines Ausschusses reist, absolviert man in sehr kurzer Zeit eine Fülle an Terminen und sammelt aktuelle Informationen. Daraus ergibt sich für mich das Bild, dass die Türkei einerseits sehr bemüht ist, die organisatorischen Anforderungen im Zusammenhang mit den etwa drei Millionen Flüchtlingen im Land zu bewältigen. Es wird aber auch deutlich, dass es an vielen Ecken fehlt. Beispielsweise müssen in den Flüchtlingslagern die Zelte und Container immer erneuert werden.

Mittagspost 13/2016

Die aktuelle 13. Ausgabe der Mittagspost ist die erste nach der Sommerpause mit vielen Wahlkreisterminen. Der Bundestag nahm in dieser Woche die Haushaltsberatungen auf. Weitere Themen sind u.a das Verfahren zu CETA, das Forum Innenpolitik, der Abend der Feuerwehr und…

Bild: Hermann Bokelmann (SPD)

Diskussion zu aktuellen Themen aus Berlin mit der AG 60Plus Oldenburg-Land

Über viele Themen diskutierten die SPD-Senioren aus dem Landkreis Oldenburg im „Oldenburger Hof“ in Ganderkesee mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag.Zur Rentenreform hatte Vorsitzender Hermann Bokelmann aufgezeigt, dass das Rentenniveau seit 2004 sinkt, nach jetzigem Recht 2030 auf 43 Prozent fällt und deshalb die klare Forderung vorgegeben, dass es bei wenigstens 50 Prozent bleibt.

Susanne Mittag spricht im Bundestag

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag wird am morgigen Donnerstag, den 9. Juni zum dritten Tagesordnungspunkt der Plenarwoche, d.h. dem ersten am Donnerstag, im Bundestag sprechen. Es geht dabei um die erste Lesung eines von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurfs zum besseren Informationsaustausch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus. Die Debatte beginnt um 9.00 Uhr, Susanne Mittag ist die zweite Rednerin der SPD-Fraktion.

Mittagspost 06/2016

Die Bekanntgabe über das riesige Datenleck und die Veröffentlichung der Panama- Papers haben auch den Bundestag beschäftigt. Die SPD will ein umfassendes Maßnahmenpaket durchsetzen, um Geldwäsche und Steuerhinterziehung künftig einzudämmen. Außerdem finden Sie in der aktuellen Mittagspost Themen aus der…

Susanne Mittag spricht zum deutsch-tschechischen Polizeiabkommen im Deutschen Bundestag

Das Polizeiabkommen zwischen Deutschland und Tschechien ist Thema einer Rede, die die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am Donnerstag, den 17. März um 17. 20 Uhr im Bundestag halten wird. Susanne Mittag ist als Mitglied des Innenausschusses Berichterstatterin für den Themenkomplex Organisierte Kriminalität (OK). Diese ist auch in der Grenzregion zwischen Deutschland und Tschechien konzentriert zu beobachten.

Mittagspost 03/2016

Die aktuelle Ausgabe informiert u.a. über die Regierungserklärung zur anstehenden Sitzung des Europäischen Rates. Dort wird auch die gerechtere Lastenverteilung bei der Aufnahme von Flüchtlingen in der EU und die diplomatischen Bemühungen zum Beenden des Syrienkrieges Thema sein. Außerdem berichtet…

Susanne Mittag besucht 13. Jahrgang der IGS Delmenhorst

Am Freitag besuchte Susanne Mittag den 13. Jahrgang der IGS Delmenhorst. Vorausgegangen war ein Besuch der SchülerInnen in Berlin im September vorherigen Jahres. Fragen, die während des Ausfluges aufgekommen waren, konnten im Gespräch geklärt werden.Zu Beginn berichtete Susanne Mittag von ihrer politischen Laufbahn und ihrem vorherigen Beruf als Polizistin. Es folgte ein Bericht über ihre Arbeit in Berlin und im Wahlkreis und den entsprechenden Tagesablauf.

Hilfe beim Deutsch lernen

Um die vielen Menschen aus Syrien in unserem Land möglichst rasch zu integrieren, braucht es Bemühungen auf vielen Ebenen. Für die Neuankömmlinge ist in erster Linie wichtig, zumindest Grundlagen unserer deutschen Sprache zu erlernen. Die braucht man nicht nur beim Einkaufen, sondern auch bei der Wohnungssuche, beim Arzt und im Kontakt mit den Nachbarn und die Sprache ist wichtige Voraussetzung für die Eingliederung in die Arbeitswelt.

Susanne Mittag: Inklusion voranbringen

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ruft dazu auf, am 3. Dezember, dem „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“ für Gleichberechtigung und eine inklusive Gesellschaft einzutreten. Zahlreiche behindertenpolitische Initiativen der SPD Bundestagsfraktion unterstützten dieses Ziel, erklärte sie. Das Bundesteilhabegesetz sei dabei das umfangreichste behindertenpolitische Vorhaben. Im kommenden Jahr soll es verabschiedet werden und 2017 in Kraft treten.