Übersicht

Kampagnen

Neujahrstreffen von Susanne Mittag in Lemwerder

Das Jahr 2017 wird ein besonders spannendes Jahr, denn im September ist Bundestagswahl und die die SPD-Abgeordnete Susanne Mittag tritt wieder im Wahlkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch an. Kurz nach dem Bundestag wird am 14. Januar 2018 in Niedersachsen außerdem ein neuer Landtag gewählt.

Mittagspost 19/2016

19 Gesetze wurden in dieser Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in 2. und 3. Lesung verabschiedet. Es gab zwei namentliche Abstimmungen und vier Gesetzentwürfe in 1. Lesung. Verabschiedet wurde unter anderen das Bundesteilhabegesetz, das für Menschen mit Einschränkungen mehr Teilhabe sichert.

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen

„Flagge zeigen“ wird die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Susanne Mittag wird vor ihrem Delmenhorster Wahlkreisbüro eine Fahne hissen, damit ein Zeichen setzen und ihren Protest gegen Gewalt an Frauen deutlich machen. Der Schwerpunkt der von „Terre des Femmes“ initiierten Aktion liegt in diesem Jahr bei Frühehen, ein Thema, das im Zuge der erhöhten Flüchtlingszuwanderung aktueller wurde und bei dem Regelungsbedarf besteht.

Hervorragendes Ergebnis für Kandidatur von Susanne Mittag

Einen eindeutigen Vertrauensbeweis erhielt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am Freitagabend im „Schwarzen Ross“ in Bookholzberg. 90 der Delegierten aus dem Wahlkreis 28 (Delmenhorst – Wesermarsch - Oldenburg-Land) stimmten in geheimer Wahl mit Ja für eine erneute Kandidatur der Sozialdemokratin aus Delmenhorst. Es gab nur zwei Nein-Stimmen, eine Enthaltung und einen ungültigen Stimmzettel.

Das Sams in Gefahr – Susanne Mittag liest vor

So macht Schule doppelt Spaß: Am 18. November, dem bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen, hat die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag Grundschülern in Ganspe vorgelesen. Die Kinder lauschten aufmerksam den Ereignissen, die das Sams in Gefahr brachten. Nur beim Fotografieren mussten alle einmal aufschauen.

Susanne Mittag beim bundesweiten Vorlesetag begeistert dabei

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag nimmt den Aufruf der Stiftung Lesen zur Teilnahme an einem bundesweiten Vorlesetag seit Jahren mit Begeisterung wahr. Dieses bundesweit größte Vorlesefest, das seit 2004 begangen wird, findet am 18. November statt und hat das Ziel, bei jüngeren Kindern die Freude an Geschichten und am Lesen zu wecken. Am Freitag, den 18. November wird Susanne Mittag in der Comeniussschule in Berne vorlesen.

Susanne Mittag besucht Hofkäserei Haverkamp in Hurrel

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat die Hofkäserei Haverkamp in Hurrel besucht. Der landwirtschaftliche Betrieb von Landwirt Erwin Haverkamp hat vor einigen Jahren auf die Haltung von Schafen, Ziegen und Kühen umgestellt. Seitdem wird erfolgreich eigener Käse produziert.

Susanne Mittag wirbt für Bewerbung als Pilotkommune

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag möchte Sportvereine und Kommunen motivieren, sich für ein Projekt zu bewerben, das sportliche Aktivitäten mit Stadtentwicklung koppelt. Unter dem Motto“ Sport bewegt Vielfalt- Stadtentwicklung gemeinsam gestalten“ wollen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Stiftung „Lebendige Stadt“ aktive Begegnungsorte und Bewegungsräume schaffen, um Menschen unterschiedlicher Herkunftsländer und Kulturen zusammenzubringen.

Förderung für Mehrgenerationenhäuser

Grünes Licht für die Förderung des Mehrgenerationenhauses in Nordenham und des in Trägerschaft des DRK in Wildeshausen gibt es nach Auskunft der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag. Sie bezieht sich bei dieser guten Nachricht auf eine Mitteilung des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend,

Gutes Wetter- gute Gespräche in Stadland

Bestes Wetter und beste Stimmung- beim Wochenmarkt in Stadland am Donnerstag, den 25. August, stimmte alles. Die SPD informierte an einem gut besuchten Stand über die Kommunalwahl in Niedersachsen am 11. September. Dabei wurde sie tatkräftig unterstützt von ihrer Bundestagabgeordneten Susanne Mittag. Diese nutze die Gelegenheit, um den Marktbesuchern auf viele Fragen zu bundespolitischen Themen Rede und Antwort zu stehen.

Susanne Mittags „Patenkind“ Vanessa Gleiche zurück aus den USA

Überwältigend und eindrucksvoll - Vanessa Gleiche gerät ins Schwärmen, als sie ihrer PPP-Patin Susanne Mittag einen Blumenstrauß überreicht. Für ein Jahr war die gelernte Außenhandelskauffrau Vanessa Gleiche im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms für junge Berufstätige als Botschafterin für Deutschland gemeinsam mit 74 anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den USA.

Susanne Mittag erfreut über Fördermittel für Kitas

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag zeigt sich erfreut, dass nun insgesamt zwölf Sprach-Kindergarteneinrichtungen aus Delmenhorst, dem Landkreis Oldenburg und der Wesermarsch durch das Förderprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziell unterstützt werden. Das Bundesprogramm startete am 1. Januar 2016 mit dem Ziel, die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertagesstätten zu fördern.

Susanne Mittag: Hass im Netz entgegentreten

Fremdenfeindlichkeit, Hass und Hetze im Netz sind derzeit sehr präsent. Insbesondere in den sozialen Medien finden sich fremden- und menschenfeindliche Äußerungen, die allein darauf abzielen, bestimmte Personengruppen zu diskreditieren und auszugrenzen. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ruft vor diesem Hintergrund Akteure und Träger der außerschulischen Jugendarbeit, Jugendhilfe und politischen Jugendbildung auf, sich an der Initiative „Hass im Netz entgegentreten“ zu beteiligen.

Susanne Mittag: SPD wird Pflege weiter stärken

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat mit Blick auf den „Internationalen Tag der Pflege“, der auf den 12. Mai fällt, auf die erzielten Verbesserungen innerhalb der Legislaturperiode bei der Pflege hingewiesen. Sie machte deutlich, dass die zunehmende Zahl hochaltriger Menschen die Pflegepolitik vor demografische und fachliche Herausforderungen stelle.

Für ein Jahr in die USA – jetzt bewerben

Seit 1983 gibt es das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP), das jungen Menschen die Chance bietet, ein Jahr in den USA zu verbringen. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hofft darauf, dass sich auch dieses Mal wieder Schülerinnen oder Schüler aus ihrem Wahlkreis für die Teilnahme qualifizieren und als Junior-Botschafter für Deutschland während eines Jahres in Amerika den Alltag und die Kultur kennenlernen. Susanne Mittag ist für die Teilnehmenden am Austauschjahr jeweils Patin.

Susanne Mittag: Mehr Geld für Sprach- und Integrationskurse

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat sich zufrieden darüber geäußert, dass die Sozialdemokraten im Haushaltsausschuss eine bessere Bezahlung der Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen durchgesetzt haben. Die Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen leisteten einen elementaren Beitrag zum Gelingen der Integration von Flüchtlingen, betonte sie.

Susanne Mittag: Am Tag der Arbeit auf die Straße

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat mit Blick auf den Tag der Arbeit, der traditionell am 1. Mai gefeiert wird, deutlich gemacht, dass es noch viele Gründe gäbe, um auf die Straße zu gehen. Beispielsweise sei Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt noch immer keine Selbstverständlichkeit.

Verständnis für Menschen in ärmsten Ländern

Vor dem Hintergrund weltweiter Fluchtbewegungen und mit Blick auf die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge hat die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag das Augenmerk auf die Bildungsangebote des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gelenkt. „Die Hilfsbereitschaft der Menschen hier vor Ort ist einmalig“, erklärte Susanne Mittag.

Am 8. März ist Frauentag – Lohngleichheit für Frauen

Arbeitsmarktpolitische Themen stehen im Mittelpunkt des Internationalen Frauentags, der am 8. März in vielen Ländern begangen wird. Die Themen wie Lohngerechtigkeit für Frauen, die Frauenquote in Unternehmen oder auch die Aufwertung von Pflegeberufen sind heute so aktuell wie zur Zeit der Entstehung dieses „Kampftages“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag.

Neujahrstreffen mit Susanne Mittag

Nach einem wahlfreien und damit ruhigerem Jahr 2015 wird in der niedersächsischen Politik 2016 die Schlagzahl deutlich erhöht, denn am 11. September sind Kommunalwahlen. Die waren ein wichtiges Thema beim Neujahrstreffen, zu dem die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (Delmenhorst) Sozialdemokraten aus den Ortsvereinen im Wahlkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch in die Begegnungsstätte Lemwerder (Begu) eingeladen hatte. „Wir haben ein anstrengendes Jahr vor uns,

Termine