Übersicht

Kultur

Berner St. Aegidius Kirchgemeinde erhält 200.000 Euro

Susanne Mittag: Berner St. Aegidius Kirchgemeinde erhält 200.000€ aus Bundesmitteln für die Restaurierung der Kirche „Das ist eine der schönsten Nachrichten des Tages: die St. Aegidius Kirchengemeinde in Berne erhält 200.000€ aus Bundesmitteln, um die…

Deutscher Buchhandlungspreis: Buchhandlungen vor Ort nicht zu ersetzen!

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag lobt angesichts der Verleihung des Deutschen Buchhandlungspreises die Arbeit von Buchhandlungen vor Ort in ihrem Wahlkreis Delmenhorst, Wesermarsch und Oldenburg-Land. „Buchhandlungen vor Ort sind unverzichtbar! Sie sind mehr als bloße Warenhäuser. Sie fördern aktiv das Lesen,…

Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe noch nicht im sicheren Hafen

„Es besteht noch erheblicher Klärungs- und Nachbesserungsbedarf bei der Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe“ erklärt die SPD- Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Darin ist sie sich mit dem niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies einig. Im Verkehrsausschuss des Bundesrates wurde in dieser Woche ein Antrag der Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein zum Erhalt der Traditionsschifffahrt einstimmig angenommen.

Das Sams in Gefahr – Susanne Mittag liest vor

So macht Schule doppelt Spaß: Am 18. November, dem bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen, hat die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag Grundschülern in Ganspe vorgelesen. Die Kinder lauschten aufmerksam den Ereignissen, die das Sams in Gefahr brachten. Nur beim Fotografieren mussten alle einmal aufschauen.

Susanne Mittag begrüßt Paten“kind“ aus den USA

Seit August 2016 ist Joseph Michael Klenck, genannt Joey, als einer der Stipendiaten des 33. Parlamentarischen Patenschafts Programms PPP in Deutschland. Zunächst hat er an einem Sprachkurs in Berlin teilgenommen, jetzt lebt er bei seinen Gasteltern Wilhelm Hiltgen und Heidi Schlagmüller und seinem Bruder Björn in Wildeshausen.

Susanne Mittag freut sich über Fördergelder für Innensanierung im Rathaus

"Das ist eine tolle Nachricht”, freut sich die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Nach einem intensiven Auswahlverfahren hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am Nachmittag des 10. Novembers 2016 Gelder für eine Liste von Projekten freigegeben, die im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms VI (Teil 2) vom Bund gefördert werden sollen. Auch die Innensanierung des Delmenhorster Rathauses wird gefördert.

Susanne Mittag beim bundesweiten Vorlesetag begeistert dabei

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag nimmt den Aufruf der Stiftung Lesen zur Teilnahme an einem bundesweiten Vorlesetag seit Jahren mit Begeisterung wahr. Dieses bundesweit größte Vorlesefest, das seit 2004 begangen wird, findet am 18. November statt und hat das Ziel, bei jüngeren Kindern die Freude an Geschichten und am Lesen zu wecken. Am Freitag, den 18. November wird Susanne Mittag in der Comeniussschule in Berne vorlesen.

Farbenfrohes Erntefest in Achternmeer

Beim diesjährigen Erntefest in Achternmeer hat Susanne Mittag unter der Erntekrone die Festrede gehalten. Der Ernteumzug ist der größte im Landkreis Oldenburg und das Traditionsfest, das drei Tage lang Jung und Alt begeistert. Es fand bereits zum 68. Mal statt. Im Festumzug waren mehr als 60 prächtig geschmückte Wagen unterwegs, die viel Beifall fanden. Susanne Mittag unterstrich in ihrer Rede die Bedeutung des ländlichen Raums als ein Raum für Rückhalt, Vielfalt und Chance für Neues.

Gute Perspektiven für ländliche Räume durch GAK-Novelle

Gute Perspektiven für die ländlichen Regionen sieht die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag, durch die jetzt erfolgte Reform der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK), die der Bundestag am heutigen Donnerstag in zweiter und dritter Lesung beschlossen hat. Künftig hat auch Niedersachsen mehr Möglichkeiten, Maßnahmen zur ländlichen Entwicklung durch Mittel der GAK fördern zu lassen,

Susanne Mittag: Hass im Netz entgegentreten

Fremdenfeindlichkeit, Hass und Hetze im Netz sind derzeit sehr präsent. Insbesondere in den sozialen Medien finden sich fremden- und menschenfeindliche Äußerungen, die allein darauf abzielen, bestimmte Personengruppen zu diskreditieren und auszugrenzen. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ruft vor diesem Hintergrund Akteure und Träger der außerschulischen Jugendarbeit, Jugendhilfe und politischen Jugendbildung auf, sich an der Initiative „Hass im Netz entgegentreten“ zu beteiligen.

Mittagspost 11/2016

In dieser Woche gab es im Bundestag insgesamt sechs namentliche Abstimmungen, unter anderem zum Thema Fracking. Außerdem wurde der Kosovo-Einsatz der Bundeswehr sowie die Unifil-Mission vor der Küste des Libanon verlängert. Verabschiedet wurde auch das Kulturgutschutzrecht, zu dem ich gesprochen…

Bundesmittel für Denkmalschutz in Butjadingen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am Mittwoch Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden. Umso mehr ist die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag erfreut, dass die St. Laurentius Kirche in Butjadingen-Langwarden mit insgesamt 150.000 Euro von Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramm VI profitiert. Ebenfalls berücksichtigt wurde der Leuchtturm Eckwarderhörne

Susanne Mittag: Mehr Geld für Sprach-und Integrationskurse

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat sich zufrieden darüber geäußert, dass die Sozialdemokraten im Haushaltsausschuss eine bessere Bezahlung der Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen durchgesetzt haben. Die Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen leisteten einen elementaren Beitrag zum Gelingen der Integration von Flüchtlingen, betonte sie.

Für ein Jahr in die USA – jetzt bewerben

Seit 1983 gibt es das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP), das jungen Menschen die Chance bietet, ein Jahr in den USA zu verbringen. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hofft darauf, dass sich auch dieses Mal wieder Schülerinnen oder Schüler aus ihrem Wahlkreis für die Teilnahme qualifizieren und als Junior-Botschafter für Deutschland während eines Jahres in Amerika den Alltag und die Kultur kennenlernen. Susanne Mittag ist für die Teilnehmenden am Austauschjahr jeweils Patin.

Gut und sicher leben im Quartier- SPD-Expertenworkshop

Wie werden, wie wollen wir in Zukunft im sozialen Quartier leben? Wie sollen die Städte aussehen, welche Wohnformen sind geeignet, um ein gutes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters zu ermöglichen? Das waren nur einige der Fragen, die eine Gruppe von rund 50 Experten mit Bundestagsabgeordneten der SPD in Berlin diskutiert hat. Auf Initiative von Susanne Mittag nahm das Thema Sicherheit innerhalb der Diskussionsforen einen breiten Raum ein,

Zu Besuch bei Hinsche Gastrobau in Sandkrug

Die Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag und Dennis Rohde haben die in Hatten-Sandkrug ansässige Fachtischlerei Hinsche GastroBau besucht. Hinsche GastroBau ist eine Tochterfirma der 1930 gegründeten Hinsche Unternehmensgruppe, die mit Hinsche Gastrowelt auch über Standorte in Hamburg und Oldenburg verfügt.

Hilfe beim Deutsch lernen

Um die vielen Menschen aus Syrien in unserem Land möglichst rasch zu integrieren, braucht es Bemühungen auf vielen Ebenen. Für die Neuankömmlinge ist in erster Linie wichtig, zumindest Grundlagen unserer deutschen Sprache zu erlernen. Die braucht man nicht nur beim Einkaufen, sondern auch bei der Wohnungssuche, beim Arzt und im Kontakt mit den Nachbarn und die Sprache ist wichtige Voraussetzung für die Eingliederung in die Arbeitswelt.

Susanne Mittag weckt Leselust – bundesweiter Vorlesetag

Aufmerksam hörten die Schülerinnen und Schüler in der 2 Grundschulklasse von Lehrerin Andrea Schürmann der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag zu. Sie hat den bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2015 genutzt, um in der Parkschule in Delmenhorst eine Geschichte von "Petterson und Findus" vorzulesen.

Termine